Leipzig, 13.08.2016, von Falk Dietrich

Hoffest bei Halberg Guss

Der THW-Ortsverband Leipzig präsentierte sich dieses Jahr abermals auf dem Hoffest der Halberg-Guss-Gießerei in Leipzig. Die Veranstaltung zog diesen Samstag wieder mehr als eintausend Besucher an.

Bei hochsommerlichen Temperaturen nutzten viele Gäste die Gelegenheit, sich über die Arbeit der ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks zu informieren. Unter Leitung von René Illner, Gruppenführer der Fachgruppe Beleuchtung, standen mehrere THWler bereit, den Besuchern die zum Teil mitgeführte Technik der Fachgruppe zu erklären.

Wie jedes Jahr fand bei den Gästen die Beschäftigung mit Hammer und Nagel außerordentlichen Zuspruch. Unter fachkundiger Aufsicht der THW-Einsatzkräfte ging es an das Kräfte- und Geschicklichkeitsmessen am Nagelbock. Nach erfolgreicher Arbeit warteten kleine Geschenke auf die kleinen und großen Handwerker.

Den Besuchern wurde auf dem Gelände der Gießerei Leipzig ein umfangreiches Programm geboten: Neben Rundführungen im Werk, verschiedensten Attraktionen und Bühnenprogramm präsentierten sich ebenfalls die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr. Ein beeindruckendes Höhenfeuerwerk rundete den erlebnisreichen Tag ab.

Der THW-Ortsverband Leipzig bedankt sich für die langjährige Zusammenarbeit und Unterstützung durch die NEUE HALBERG-GUSS GmbH.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP