Mahlberg, 03.08.2012

Unterstützung für Polizei

Der Urlaubsverkehr ist in vollem Gang und wieder kann das THW in Offenburg die Polizei tatkräftig unterstützen. Hatte man sich auf der Rastanlage Mahlberg-West am 28.7. eingefunden, um sowohl die Polizei mit Material bei ihrer Reiseinformationsveranstaltung zu unterstützen als auch sich selbst zu präsentieren. Interessierte Bürger konnten erfahren, was das THW im Rahmen des Katastrophenschutz leisten kann, aber auch im Verkehrshilfsdienst.

Kaum eine Woche am 2. und 3.8. später unterstützte das THW wiederum auf dem Rasthof Mahlberg die Polizei durch Schattenspender bei ihren Fahndungsaktivitäten. Parallel dazu sicherte man ein Stauende ab, was zu den häufigen Aktivitäten der Offenburger gehört, wenn es darum geht den Verkehr ein wenig sicherer zu machen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP