Berlin 23.09.2014, von Robert Franke

THW zeigt Bundestag seine Arbeit

Unter dem Motto „THW und MdB. Freiwillig helfen“ präsentierte sich das THW am vergangenen Dienstag vor dem Reichstag. Ziel der Veranstaltung war es, dem deutschen Bundestag den Werdegang eines Helfers in der Bundesanstalt zu vermitteln, dies erfolgte mit verschiedensten Stationen. Viele Bundestagsabgeordnete nutzen die Chance und informierten sich darüber, wie die Angehörigen des THW ein Leben lang dazulernen.

Gemeinsam mit dem Landesverband Sachsen, Thüringen betreuten drei unserer Helfer die Station 8, welche unter dem Motto „Leben im Ortsverband“ stand. Dieses Motto wurde in Form eines Riesenpuzzles realisiert, welches folgende neun Inhalte darstellte: „Der Mensch im Mittelpunkt – Ausbildung – Einsatz – Jugend – Kameradschaft – Technik – Unterstützung – Verwaltung – Zusammenarbeit“.

Anhand des Puzzles ergaben sich interessante Gespräche mit zahlreichen Bundestagsabgeordneten. So ließ sich u.a. auch Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, nicht nehmen, selbst die Puzzleteile zu einem großen Ganzen zusammenzusetzen. Auch anwesend war der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Feist, welcher uns im März bei unserer letzten Nachtausbildung zum ersten Mal besuchte. Aus besonderem Anlass spendete er uns über den Helferverein für die Einsatzdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit eine neue Kamera, welche am selben Tag noch ihren Dienst antrat.

Nach der Veranstaltung zog THW-Präsident Albrecht Broemme eine positive Bilanz: „Ich freue mich, dass sich die Abgeordneten so zahlreich für die Arbeit unserer Helfer und Helferinnen interessieren. Dies ist ein Zeichen der Wertschätzung für unsere Einsatzkräfte und gibt uns den nötigen Rückhalt“, sagte er. Rund 300 Bundestagsabgeordnete hatten die Gelegenheit genutzt, sich über das bürgerschaftliche Engagement der THW-Kameraden und THW-Kameradinnen zu informieren.

 

Ein Dank geht an den Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Feist für die Überreichung der Kamera und der Würdigung unserer ehrenamtlich geleisteten Arbeit