17.03.2018, von Michael Helm

Stellt euch mal vor…

Oft genug müssen die Ausbilder mit diesen Satz die Schulung starten und auf die Vorstellungskraft der Einsatzkräfte hoffen.

Nicht so am vergangenen Samstag, Helfer des 1. Technischen Zuges nutzten die Rückführung dreier Fahrzeuge aus dem planmäßigen Werkstattaufenthalt, um die praktische Ausbildung im Aufziehen von Schneeketten, manövrieren bei winterlichen Bedingungen und das Anschleppen liegengebliebener LKW zu üben und zu festigen.

Besonders das Anschleppen von Fahrzeugen mittels Schleppstange erfordert von beiden Kraftfahrern besondere Vorsicht und Übung. Denn aufgrund des kurzen Abstandes zum Schlepper ist für den Kraftfahrer im abgeschleppten Fahrzeug der Sichtbereich äußerst eingeschränkt. Hierbei ist eine umsichtige und langsame Fahrweise des schleppenden Fahrzeuges von hoher Priorität.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.