Grünau, 12.03.2022, von Joshua Petzold

Brand von Grünschnitt in Grünau

Am vergangenen Wochenende kam es zu einem Brand von Grünschnitt in Leipzig-Grünau. Dies erforderte den Einsatz der Fachgruppe Räumen mit ihrem Radlader.

Am Samstag, dem 12.03.2022 kam es zu einem Feuer auf dem Gelände des Grünflächenamtes Leipzig in den Schönauer Lachen. Dort brannte eine größere Ansammlung von Ästen und Grünschnitt. Auf Anforderung der Leistelle Leipzig kam die Fachgruppe Räumen des Ortsverbands Leipzig zum Einsatz.

Schon 20 Minuten nach der Alarmierung rollte das Gespann mit Kipper und Radlader vom Hof zum Einsatzort. Vor Ort war die Aufgabe den Grünschnitt mittels Radlader auseinanderzuziehen, um den Kameraden der Feuerwehr Leipzig das Ablöschen zu erleichtern. Dadurch konnten die zahlreichen Brandnester effektiver gelöscht werden. Es brannten insgesamt circa 35m³ Grünschnitt.

Im Einsatz waren die Fachgruppe Räumen mit drei Helfern, die Feuerwehr Leipzig mit 5 Fahrzeugen und die Polizei Leipzig. Die Einsatzdauer lag bei 4 Stunden. Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.