Leipzig, 04.01.2020, von Joshua Petzold

Ausbildung Leitern, Stiche und Bunde

Zum ersten Ausbildungsdienst für 2020 stand für die Grundausbildungsgruppe das Thema Leitern, Stiche und Bunde auf dem Plan.

Am 04.01.2020 ging es beim Ausbildungsdienst als erstes um das Thema Arbeiten mit Leitern. Unter der Anleitung des Ausbilder Marco Bachmann lernten die Helferanwärter den richtigen Umgang mit den Leitern im THW kennen und übten in der Praxis wie man die Steckleitern richtig zusammensteckt, an ein Gebäude anlehnt und die Leiter dann besteigt. Dazu gehörte auch noch die Sicherung der Leiter vor dem Besteigen.

Danach ging es um das Thema Stiche und Bunde. Hierbei lernten die Helferanwärter alle wichtigen Konten für den THW Dienst. Dann bekamen sie die Aufgabe aus drei Rundhölzern und drei Arbeitsleinen einen Dreibock zu bauen. Diese Aufgabe wurde erfolgreich bewältigt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.