Leipzig, 28.09.2018, von Robert Franke

CrossDeLuxe

Einen Einsatz der besonderen Art galt es für die Fachgruppe Beleuchtung, des THW-Ortsverbandes Leipzig am vergangenen Freitag zu absolvieren. Für die Veranstaltung CrossDeLuxe hieß es Teile des Geländes am Markkleeberger See auszuleuchten.

Auf dem Veranstaltungsgelände wurde um die Tribüne sowie dem Start- und Zielbereich Beleuchtung aufgebaut. Diese wurde für Umbauarbeiten nach dem Rennen benötigt. Hier zu nutzten die Helferinnen und Helfer u.a. den Lichtmastanhänger und mehrere Powermoons. 

Der Einsatz diente für die Fachgruppe Beleuchtung ebenfalls um das Ausbildungsniveau zu erhöhen und den Umgang mit der Technik zu trainieren.

Beim CrossDeLuxe handelt es sich um einen Hindernislauf am Markkleeberger See. Auf einer Strecke um den See mussten 28 Hindernissen und andere Unwegsamkeiten überwunden werden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP