Leipzig, 18.08.2018, von Joshua Petzold

Jugendausbildung am 18.08.2018

Den heutigen Ausbildungsdienst nutzte unsere Jugendgruppe um sich mit Rundhölzern sowie Stichen und Bunden zu beschäftigen.

Am 18.8.2018 bauten wir in zwei Gruppen  ein „A“ aus drei Rrundhölzern, welches dann mittels Leinen bewegt werden musste. Dabei war vor allem die Absprache untereinander wichtig damit das „A“ nicht umfällt. Mit dem „laufenden A“ ging es dann ca. 100 Meter über die Wiese. Danach baute jede Gruppe noch einen Dreibock auf.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP